Home


    Home
logo

Unser Atem

http://www.zuatemkommen.at/media/img/125_2526.jpgUnser Atem ist einmalig. Er verwandelt sich, ob wir nun schlafen, gehen oder laufen. Er trägt die Stimme. Wenn wir zufrieden sind, ist er tief, wenn wir traurig sind, wird er flach. Wir atmen auf, atmen durch, halten den Atem an, sind im Alltag manchmal atemlos.

Tief atmen zu können, verbindet die äußere Welt mit der inneren, lässt Seele und Körper miteinander schwingen.

Atem symbolisiert das Leben und seine Dauer. Er ist Nehmen und Geben, Bewegung und Innehalten. Anfang und Ende. Oft wird Atmung erst bewusst empfunden, wenn sie sich verändert. Ich möchte daher meine Patienten begleiten, sich und ihren Lebensrhythmus wahrzunehmen und wieder gut zu Atem kommen.

Dr. Horst Hinterberger


logo
bg bg